Kirchenführungen

Kirchen in Edenkoben - ein theologisches Kontrastprogramm

Zwei schöne barocke Kirchen stehen in Edenkoben: eine aus protestantisch-reformiertem Geist erbaute und die   katholische Nepomukkirche; dann die neugotische Ludwigskirche ("Königskirche"). Ein architektonisch-theologisches Kontrastprogramm. Sie spiegeln in Stein den Geist ihrer christlichen Bekenntnisse zur Entstehungszeit wieder. Nach dem Besuch versteht man als Christ besser, woher man kommt und wie  heute die Bekenntnisse zueinander stehen. Und Könige und Königinnen, gar eine Kaiserin waren auch schon  in den Edenkobener Kirchen, von denen  in dieser Führung mancherlei Anekdoten  erzählt werden.

 

Die Georgskirche in Rhodt (Hochzeitskirche)   

 Rhodt gilt als eines der schönsten Dörfer an der Weinstraße und seine lutherische Georgskirche  als ein Schmuckstück, das gern für Hochzeiten gebucht wird. An ihr  erfahren Sie, wie Theologie zu Stein wurde und lernen  die Elemente einer christlichen Kirche zu lesen, unterfüttert von Anekdoten und mit  Blicken über den theologischen Tellerrand hinaus auch auf Kirchen anderer Bekenntnisse. Von einer Hexenverfolgung  und vom Umgang mit Andersgläubigen im Lauf der Zeiten wird gesprochen. Und dann gilt es die  Loge der Königin Therese zu entdecken.
In die Kirchenführung kann eine historischeSzene integriert werden. Siehe: Szenen.( mit Szene "Königin Therese klagt"  in Vorbereitung)